Inhaberin / Leitung DANCEPOINT 12

DANI hatte schon immer das Ziel ihr liebstes Hobby zum Beruf zu machen – so begann sie im Alter von knapp 4 Jahren zu tanzen. Kurze Zeit später folgten bereits erste Auftritte in den Bereichen Ballett und Kindertheater. Später kam Jazztanz und Streetdance hinzu.

Nachdem Dani ihre Schulausbildung beendet hatte, absolvierte sie in Zürich erfolgreich eine dreijährige Tanzberufsausbildung und eine kaufmännische Grundausbildung. Nebenbei unterrichtete sie an verschiedenen Tanzschulen Kinder und Erwachsene und baute eine eigene Kindertanzgruppe auf. Ausserdem bildete sich Daniela an diversen Workshops im In-und Ausland weiter (Zürich, Bern, Berlin und Amsterdam) und tanzte in verschiedenen Tanzgruppen. Dies war Dani aber nicht genug: Sie hatte den Wunsch, sich tänzerisch intensiv weiter zu entwickeln. So zog es sie nach Berlin, wo sie das DanceIntensive Jahr an der Tanzfabrik Berlin und ein Unterrichtspraktikum absolvierte. Im Rahmen dieser Ausbildung trat Dani im Programm „First Steps“ auf, welches die Schüler selbst choreographierten. Zusätzlich nutzte Dani die Gelegenheit, sich in den Bereichen HipHop und Streetdance weiter zu bilden: Sie trainierte täglich an der Celebrity Sports School / D! s Dance School verschiedene HipHop Stylez. Während diesen 4 Jahren an der Celebrity Sports School / D! s Dance School hatte Dani die Gelegenheit sich tänzerisch intensiv weiter zu entwickeln und mit den angesagtesten Coaches zu trainieren. Im Team des D! s Dance Club / Celebrity Sports wurde sie umfassend in diversen HipHop Stylez unterrichtet und sammelte viele interessante Erfahrungen. Während dieser Zeit durfte Dani mit diversen Schultanzgruppen an internen und externen Anlässen der Celebrity Sports School / D! s Dance School mittanzen. In dieser Zeit liess sich Dani dann auch zum Ds Dance Club, Ds Kids Club und DANTAO Coach ausbilden. Seit 2009 ist Dani nun zurück in Zürich und hat sich hier mit der Gründung des Dance Point 12 den Traum ihrer eigenen kleinen Tanzschule erfüllt. Durch die Zusammenarbeit mit der Celebrity Sports School by Detlef D! Soost, kommen die Schüler_innen im Dance Point 12 auch regelmässig in den Genuss von Workshops mit internationalen Choreografen. (Rafael Antonio / Music Star & Popstars, Yves B., Verena Rosa / Tänzerin DJ Ötzi & Team Recycled). Seit 2016 sind wir nun exkl. Partner von Ds Kids Club, Ds Dance Club und Celebrity Sports und dürfen die original Choreografien von Detlef D! Soost und seinem Team bei uns im Dance Point 12 unterrichten. Ausserdem bilden wir seit 2018 im Rahmen des Nachwuchsprogrammes „Start2Dance“ unseren Tanznachwuchs zu Coaches aus. Dani ist es durch ihre langjährige Tätigkeit in Berlin gelungen eine gut funktionierende „Brücke“ zwischen der Celebrity Sports School in Berlin und dem Dance Point 12 in Zürich zu schlagen und so ein breites Tanzangebot für Kinder und Jugendliche in Zürich Nord zu schaffen. Für viele Kinder- und Jugendliche ist der Dance Point 12 nicht nur eine Tanzschule an der man Kurse besuchen kann – für viele ist es ein Treffpunkt, eine Ort an dem man sich willkommen fühlt und an dem man neue Freundschaften knüpft. Nebst ihrer Tätigkeit am Dance Point 12 engagiert sich Dani auch für verschiedene Projekte im Quartier und wirkt auch immer wieder bei Tanzprojekten mit. (Züri Dance Award, Zürich Tanzt uvm.) Seit 2013 unterrichtet Dani, im Rahmen des Freiwilligen Schulsportes, diverse Tanz- und Bewegungskurse an verschiedenen Schulen in Zürich Nord.

DANI unterrichtet: Pilates, Dance Mix / Kiz Hip Hop, Ds Kids Club, Ds Dance Club, DanceSquad12 Company, Ausbildungsprogramm Start2Dance und diverse Workshops